Leider nicht ganz ›geräuschlos‹ werkeln wir mal wieder hinter den Kulissen.

Wer unser Forum ausmerksam verfolgt, weiß es schon: neben dem Aufbau neuer Server (in Frankfurt und Hamburg) sind wir auch dabei, ältere Systeme in Rente zu schicken — wohlverdient und in allen Ehren.

Wo gehobelt wird, da fallen Späne, heißt es. Und so hat es auch bei uns etwas gerumpelt, als aufgrund von Mißverständnissen am Montag dieser Woche mittags plötzlich »die Lichter ausgingen« — zumindest bei einigen Server und Diensten. Dankenswerterweise haben die Kollegen von Plusserver im Gütersloher RZ die Änderungen Dienstag mittag wieder rückgängig gemacht, sodaß wir erstmal ›zurück‹ sind: leider hatte es auch diese Seite aus dem Netz gefegt, sodaß wir nur noch über das Forum – welches auf unserem Server in Berlin läuft – informieren konnten.

Das Freifunk-Netz an sich war nicht betroffen, weder im Kreis GT noch in der Müritz-Region/Feldberger Seen­land­schaft sollte es Auswirkungen gegeben haben. Während allerdings die Müritzer Karte, bis auf gestern, problemlos weiter funktionierte, ist die Freifunk-Karte für den Kreis Gütersloh seit nunmehr einer Woche de facto ›platt‹.

Letzteres liegt daran, daß wir vier Altserver derzeit freiräumen; da es sich um Systeme handelt, die schon bei uns ca. 4 Jahre laufen – und entsprechend tief verwurzelt sind; anfäglich hatten wir ja nur wenig Hardware als ›Spielwiese‹ –, tut das scheiden entsprechend weh — während wir »Müritz« i. d. R. ›sauber‹ implementierten, dabei auch mal eine kurze Downtime inkaufnehmend, wurde »Gütersloh« vorzugsweise ›da­hin­im­ple­men­tiert‹. Allerdings haben wir auch für Gütersloh einen »Würgaround«: unter http://hopglass.4830.org/ffgt/ gibt es, über eine andere Technologie, nach wie vor aktuelle Knoteninformationen.

Insofern, mit der Bitte um etwas Empathie für die, die quasi am offenen Netz-Herzen arbeiten, bis demnächst ;)

Umbauten im Rechenzentrum

Bisherige Kommentare

  1. Echo says:

    Danke für die Infos.

Weitere Diskussion über diesen Beitrag bitte im Forum forum.freifunk-kreisgt.de

Diskussionsteilnehmer